Punknews.org
Small Town Riot

Small Town Riot



Average Rating:



Music

 



Hometown: Hamburg (Germany)

About:

Einen weiten Weg hat die ursprünglich aus Buxtehude kommende Band schon hinter sich. Nach einem erfolgreichen Demotape („DEMOlition", 2002) ging es ein Jahr später das erste Mal ins Studio. Ergebnis war die erste Platte, „Some Serious Shit", 2004. Vier Jahre, die „Skulls & Stripes" EP, die „Let the Bombs Fall" Compilation und etliche Gigs (u.a. mit The Movement, Broilers, Sick of it All oder Peter Pan Speedrock) später stand ab dem 31. Mai 2008 das neuste Studiowerk von Small Town Riot in den Läden. „Selftitled" heißt das gute Stück und bietet auf etwa vierzig Minuten jede Menge Punk'n'Roll. Finnland und Deutschlandtour 2008, England Gigs 2009 mit Deadline, Rezensionen im OX, Plastic Bomb, Panzerknacker, Wahrschauer, Moloko Plus uvm. folgten. Im Moment wird fleißig an neuen Songs fürs neue Album geschrieben, welches am 24.September 2010 erscheint. Small Town Riot gehen unter die Haut – irgendwo zwischen herzzerreißenden Melodien und dem Dreck von der Straße! Frischer, verspielter und noch dazu melodischer Streetpunk, der sich hinter dem Sound vergleichbarer europäischer Bands nicht verstecken muss. Vor allem wohl deshalb, weil die Buxtehuder nicht nur ihre Instrumente, sondern auch das Singen richtig gut beherrschen: Background–, Leadvocals und mehrstimmige Lieder überzeugen auf voller Linie. Wer auf Streetpunk mit viel Melodie steht, der macht mit den vier Jungs aus dem Norden absolut nichts


Related News

Streams: Small Town Riot: "Fuck Those Who Go Untried"
Our stream today comes from Hamburg, Germany's Small Town Riot. The band is making their North American debut with the album on Warbird…
July 02, 2010

Exclusive Streams

Newest Reviews

Punknews.org Team

Other Places to Go